• Wohnhauser Merhfamilienhauser

Mehrfamilienhäuser

Bauweise von einfach bis großzügig

Ein Haus wird immer dann als Mehrfamilienhaus bezeichnet, wenn darin mehrere Wohnparteien Platz finden. Mehrfamilienhäuser verfügen in der Regel mindestens über zwei, wenn nicht sogar über noch mehr Stockwerke.

Während Mehrfamilienhäuser früher überwiegend in einer recht einfachen Bauweise errichtet wurden, gibt es heute eigentlich nichts, was es nicht gibt – Grenzen werden in vielen Fällen nur durch das jeweilige Budget gesetzt.

Mehrfamilienhäuser werden ökologisch gebaut

Viele Menschen legen heute auch einen großen Wert darauf, dass das Haus möglichst nach ökologischen Kriterien gebaut wird. So kommt beim modernen Hausbau zum Beispiel auch immer öfter die Niedrigenergiebauweise zum Einsatz. Aber auch das Passivhaus erfreut sich einer großen Beliebtheit.

Mehrfamilienhaus mit moderner Umwelttechnik

Die meisten der modernen Mehrfamilienhäuser sind mittlerweile mit einer umweltfreundlichen Technik wie zum Beispiel einer Wärmepumpenheizung oder auch Regenwassernutzungsanlagen ausgestattet, darüber hinaus kommt in vielen Fällen auch noch die so genannte Haussteuerungstechnik hinzu. Zum Bereich der Haussteuerungstechnik gehört unter anderem auch die Kommunikations- und Sicherheitstechnik.

MFH1
MFH2
MFH3

Wir nutzen Cookies und Google Webfonts. Mit der weiteren Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies und Google Webfonts verwenden.
Weitere Informationen Einverstanden